Was sagen Sie?

Tragen Sie sich direkt unten in unser Gästebuch mit Ihrem Namen, Vornamen und Ihrer Mail-Adresse ein und schreiben Sie uns in max. 250 Zeichen, warum sie JA zum neuen Energiegesetz sagen.

Ihre Meinung zählt!

David Bechtel
28.04.2017 20:33:52
Bei einem Nein bleibt irgendwann nur der Bau neuer AKW oder der Stromimport vom Ausland.
Wer will schon neue AKW's? Also importieren wir Kohle oder AKW Strom aus dem Ausland. Nein danke, deshalb mit Überzeugung JA!
http://www.bechtel-ingenieure.ch
Hans-Marcel Leber
28.04.2017 07:50:01
Endlich mal ein intelligentes Gesetz das die Entwicklung vorwärts steuert und Weichen stellt, die gestellt gehören. Das fördert Innovation und mutiges und entschiedenes Handeln. Natürlich hat das einen Preis, aber diesen Preis nehmen wir gerne in Kauf!
Carlos Bernal
27.04.2017 16:11:32
Den eingeschlagen Weg mit einer handfesten Strategie weiterfolgen. Unsere Grosskinder werden es danken.
http://he-energie.ch
Andrea Dossenbach
27.04.2017 12:43:36
Weil wir es unseren Nachkommen schuldig sind.
Bruno Frischknecht
27.04.2017 12:28:49
Wir dürfen jetzt nicht die Zukunft verschlafen und müssen den Ersatz der fossilen Energieträger vorantreiben.
Martin Nietlispach
27.04.2017 11:55:42
Ich stimme mit Ja weil ich etwas zum Weltfrieden beisteuern kann und aus physikalischen Gründen gibt es nur ein klares Ja.
http://www.koordinaten.ch
Andres Schneider
27.04.2017 11:21:41
Duschen wir die gekauften Lobby-Soldiers der Atomlobby mit ner kalten Dusche...
Andrea und Christian Müller
27.04.2017 11:14:52
Wann, wenn nicht jetzt?!?
Stefan Fehr
27.04.2017 11:13:26
1. Das Gesetz steigert die Nachfrage und somit auch die Innovation/ Effizienz der erneuerbaren Technologien.

2. Effizientere Technologien senken die Kosten.

3. Energiewende hat Erfolg und schafft viele Arbeitsplätze.

Es wird eher so sein, dass die langfristigen Kosten geringer sind als bei jeder anderen Lösung.
Cecile Müller
27.04.2017 11:09:21
Handeln wir jetzt weil wir es unseren Nachkommen und der Umwelt schuldig sind.....
Hugo Ernst Hasler
27.04.2017 11:05:50
Es geht um die Nachhaltigkeit und die Energieresourcen. Wir sind nur Mieter auf diesem Globus. Die Zukunft gehört unseren Kindern und Kindeskindern. Überlassen wir ihnen eine intakte Natur, oder zumindest das, was davon noch übrig ist.
Herbert Brüllmann
27.04.2017 11:02:31
Wir müssen nicht darüber diskutieren - wir müssen es tun, ob wir wollen oder nicht! Wir haben nur eine Erde und mit der müssen wir sorgsam umgehen! JA am 21. Mai!

John Boynton Priestley meint: "Der Mensch von heute: das dümmste Lebewesen, das die Erde hervorgebracht hat: Er kriecht mit seinem Auto in der Großstadt wie eine Schnecke, nimmt die Umweltgifte in sich auf wie ein Staubsauger und ist obendrein noch stolz auf das, was er zustande gebracht hat."
http://www.pvt-schweiz.ch
Ruedi Meier
27.04.2017 10:51:17
Das neue Energiegesetz schafft zweckmässige Rahmenbedingungen. JA!
http://Energie-wende-ja.ch
Josef Westhoff
19.04.2017 14:02:34
Saubere Energie ist für uns und besonders für unsere Nachkommen lebenswichtig!
Alfons Eschle
13.04.2017 18:21:51
Ca. 50% des Energiekonsums beruht auf Erdölbrenn- und Treibstoffen. Noch in diesem Jahrhundert werden diese unbezahlbar. Was dann? Darüber müssen wir uns jetzt Gedanken machen – dank dem Energiegesetz.
Anzeigen: 5  10   20